COMIC COLLAB – Nicht

NICHTSIch bin, nach einmonatiger Pause wieder mit dabei. Obenstehende Beitrag scheint nur oberflächlich nicht zum Thema zu passen. Gerade nach den Bluttaten der vergangenen Tage, möchte ich damit aber auf as Schicksal vieler Menschen hinweisen, die NICHT mehr unter uns weilen. Da wären natürlich die Kollegen des französischen Satire-Magazins Charlie Hebdo. Die Opfer dieses Anschlags werden die Welt zukünftig NICHT mehr mit kontroversen Karikaturen versorgen können. Aber auch die geschätzt 2000 Menschen, die in Nigerien durch den Massenmord der Terrororganisation Boko Haram umkahmen, sollten wir NICHT vergessen.
Ein besonders trauriges Einzelschicksal in diesem Zusammenhang, ist wohl das einer bisher unidentifizierten 10-Jährigen. Diese wurde mit Sprengstoff ausgestattet (was sie vermutlich NICHT wusste) und damit auf einen belebten Markt geschickt. Dort wurde der Sprengsatz dann zur Explosion gebracht, was gut 20 Personen das Leben kostete und mindestens ebenso viele schwer verletzte. All diese Greueltaten dürfen wir NICHT übersehen, NICHT relativieren, NICHT ignorieren. Doch bis die Menschheit erwachsen und die Welt eine bessere geworden ist, sollten wir NICHT verzagen, sondern voller Hoffnung in die Zukunft sehen. Eine Zukunft, in der meine Kinder und die Kinder aller Menschen sagen können, dass sie in einer schönen neuen Welt leben.

Auch wenn das gewählte Thema derzeit für heiße Diskussionen sorgt, freue ich mich, wie jedes Mal, wen ich was von mir ins Netz stelle, wenn es dem einen oder anderen von euch gefällt und ihr mir das auch mitteilt. Ich freue mich schon auf eure Kommentare.


 

Thema des ComicCollab im Januar 2015 war NICHT. Hier die Künstler die diesmal mitgemacht haben. (Liste wird im Laufe des Tages ergänzt.)

 

 

Thema zum 15. Februar ist TRUMPF.